Wählen Sie Ihr Land aus/location

Australia
Österreich
België
Canada
Canada - Français
中国
Česká republika
Denmark
Deutschland
France
HongKong
Iceland
Ireland
Italia
日本
Korea
Latvija
Lietuva
Lëtzebuerg
Malta
Mexico
Nederland
New Zealand
Norge
Polska
Portugal
Russia
Saudi Arabia
Southeast Asia
España
Suisse
Suomi
Sverige
台灣
Ukraine
United Kingdom
United States
المملكة العربية السعودية (Arabic)

Einsetzen einer Speicherkarte

Wenn Sie mehr Speicherplatz für Anwendungen und Mediendateien benötigen, können Sie eine microSD Karte in das Headset einlegen.
Hinweis: Speicherkarte separat erhältlich.
  1. Stellen Sie sicher, dass das Headset ausgeschaltet ist.
  2. Drehen Sie das Headset um, und stecken Sie dann Ihre Fingerspitze in die kleine Schlitzöffnung der Speicherkartenschachttür und öffnen Sie sie.
  3. Schieben Sie die microSD Karte mit den Goldkontakten nach außen in den Steckplatz.
  4. Schieben Sie die Speicherkarte hinein, bis sie einrastet.
    Hinweis: Um die Speicherkarte aus dem Steckplatz auszuwerfen, drücken Sie sie hinein und lassen Sie sie dann los.
  5. Schließen Sie die Speicherkartenschachttür.

Ihre Speicherkarte als internen Speicher einrichten

Wenn Sie eine Speicherkarte einsetzen, die zuvor nicht mit VIVE Focus verwendet wurde, wird die Karte standardmäßig als Wechselspeicher eingebunden.

Wenn die Speicherkarte neu ist oder keine Inhalte enthält, die Sie behalten möchten, können Sie die Speicherkarte formatieren, um sie als internen Speicher für VIVE Focus zu verwenden und den internen Speicher zu verwalten.
Wichtig: Wenn Sie noch Dateien auf der Speicherkarte befinden, sichern Sie die Dateien, bevor Sie die Speicherkarte formatieren.
  1. Drücken Sie die Start-Taste, um das Schnellmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Einstellungen > Weitere Einstellungen > Speicher.
  3. Tippen Sie unter Portabler Speicher auf das Zahnradsymbol rechts von SD-Karte oder auf den Namen der SD-Karte.
  4. Tippen Sie auf Als internen Speicher formatieren > Löschen & Formatieren > Formatieren.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre installierten Apps und ihre Daten vom Gerätespeicher auf die Speicherkarte zu verschieben.
Tipp: Wenn Sie die Speicherkarte nicht mehr länger als internen Speicher nutzen möchten, können Sie die Karte erneut als Wechselspeicher formatieren. Bevor Sie dies tun, stellen Sie bitte sicher, dass alle Apps und Daten von der Karte zurück in den Telefonspeicher verschoben wurden. Siehe Verschieben von Apps und Daten zwischen VIVE Focus und Speicherkarte

Verschieben von Apps und Daten zwischen VIVE Focus und Speicherkarte

Wenn Sie die Speicherkarte als internen Speicher eingerichtet haben, können Sie installierte Apps von Drittanbietern und ihre Daten wie z.B. Fotos, Medien und heruntergeladene Dateien auf die Speicherkarte verschieben, um Speicherplatz auf dem Gerät freizugeben.

Wenn Sie Ihre Speicherkarte nicht mehr länger als internen Speicher nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass sämtliche Apps und Daten von der Karte zurück in den Gerätespeicher verschoben werden.

  1. Drücken Sie die Start-Taste, um das Schnellmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Einstellungen > Weitere Einstellungen > Speicher.
  3. Wählen Sie SD-Karte oder den Namen der SD-Karte.
  4. Tippen Sie auf SD-Karte oder den Namen Ihrer Speicherkarte, wenn Sie App-Daten vom Gerätespeicher auf die Karte verschieben, oder tippen Sie auf Interner geteilter Speicher, wenn Sie Daten von der Speicherkarte zurück in den Gerätespeicher verschieben.
  5. Tippen Sie auf > Daten migrieren.
  6. Tippen Sie auf Verschieben.
Übermitteln
Vielen Dank!